Rainer Breuer | Fotografie

R0012072 thFestival "Lange Nacht der Unterwelten"
Am 13. November 2021 findet in den Vereinigten Hospitien ein besonderer Rundgang statt. Es beginnt mit einer Kellerführung mit Verkostung, anschließend spielt Andreas Sittmann im Keller. Den Rundgang beschließt die Station im Römersaal. Dort findet eine kleine Tages- oder besser: Nachtausstellung des KUKT (Kunst- und Kulturverein Trier e. V.) statt, mit Kunstwerken von Rainer Breuer, Ursula Dahm, Michael Ehrhardt, Christian Gödert, Martina Kefer, Tom Klein, Harry Alexander Morrison und Alexandrea Prischedko. Dazu präsentieren Ursula Dahm und Rainer Breuer literarische Texte.

Aus den letzten Jahren

04 R0014682 thtre sous tension rouge DSC 0567 thDSC 4701 th

 

"abstrahierend" - Ausstellung in Koblenz
Vom 1. Juli bis 17. September findet auf der Festung Ehrenbreitstein/Landesmuseum Koblenz die Ausstellung "abstrahierend" statt. Unter dem Motto "Das Wesentliche aus dem Zufälligen herausheben" werden neue Fotoarbeiten auf Papier und Leinwand gezeigt.
Eröffnung der Ausstellung: 30. Juni 2017, 18.30 Uhr, Landesmuseum Koblenz, Festung Ehrenbreitstein, im Haus der Fotografie im Turm Ungenannt
Begrüßung: Brigitte Schmutzler, Direktorin des Landesmuseums Koblenz
Zur Ausstellung: Katrin Seidel, Kuratorin
Musikalische Begleitung: Wollmann & Brauner

13 Place de Reflets DSC 0084 web

R DSC 0860R DSC 0565

 

 

 

 

 

 

 

 

Violettes Spiel 4 R DSC 0749Lichtdiagonale R DSC 1053